Alle WEGENER-Standorte für Sie im Einsatz!

Alle WEGENER-Standorte weiterhin für Sie im Einsatz!

Liebe Kunden!

Das Corona-Virus hält uns in Atem. In dieser außergewöhnlichen und schwierigen Zeit möchten wir Ihnen versichern, dass wir auch weiterhin zu unseren gewohnten Öffnungszeiten für Sie da sind!

Ab Montag, den 19.04. gelten folgende Regelungen:

Für unseren Fachhandel geht der Betrieb an allen Standorten weiter – natürlich mit den entsprechenden Vorsichtsmaßnahmen aber auch einigen Einschränkungen.

Ausnahme bilden die Ausstellungen:

Gern sind wir persönlich für Sie da, aber wir beraten Sie auch digital und mit Abstand.

Besuche unserer Ausstellungen sind auf Grund der aktuellen Situation und zum Schutz unserer MitarbeiterInnen und Kunden derzeit nur nach Terminvereinbarung möglich.

Zusätzlich muss zum vereinbarten Termin ein aktueller, negativer Corona-Schnelltest (max. 24 h alt), der in einem Testzentrum durchgeführt wurde (kein Selbsttest), vorgelegt werden.

Wir nutzen die LUCA App! Checken Sie freiwillig an allen Standorten bei uns ein.

Die Situation rund um das Corona-Virus entwickelt sich recht dynamisch und damit auch die Regelungen. Sollten sich Änderungen ergeben, werden wir Sie hier darüber informieren.

Um unseren Service für Sie aufrecht zu erhalten, stehen Ihnen unsere MitarbeiterInnen in der Ausstellung weiterhin telefonisch oder per E-Mail mit Rat und Tat zur Seite. Abholung oder Lieferung von vorbestellter Ware ist natürlich an allen Standorten möglich.

Die Schautage an den Standorten Paderborn, Höxter und Detmold fallen leider coronabedingt bis auf Weiteres aus.

Baumärkte eingeschränkt geöffnet:

Unser hagebaumarkt in Bad Arolsen sowie die Werkers Welt Märkte in Warburg und Höxter sind im Rahmen der Corona-Schutzverordnung geöffnet. Gewerbekunden (mit Nachweis) können ohne Anmeldung einkaufen, für Privatkunden sind Bestellungen telefonisch und per Mail zur Abholung / Lieferung zu unseren Geschäftszeiten möglich.

Unsere Läger sind gut gefüllt und auch unsere LKWs sind weiterhin für Sie unterwegs.

Sie erreichen uns, wie gewohnt, per Telefon, E-Mail und persönlich vor Ort.

Sollte es trotzdem einmal zu Engpässen oder Verzögerungen kommen, so bitten wir dieses zu entschuldigen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und bleiben Sie gesund!


Ihr Wegener-Team

 

Stand 19.04.2020

 

 

zurück